Nikolausvierer in Mainz

In immerhin vier Siegerbooten der "Nikolausvierer"-Regatta 2015 der Rudergesellschaft Mainz saßen Ruderer und Ruderer aus dem Ländle, aus insgesamt sieben Rudervereinen und -riegen kamen die BaWü-Teilnehmer. Die Regatta war ausschließlich für gesteuerte Gig-Doppelvierer ausgeschrieben und fand auf der "Wachsbleiche", einen Nebenarm des Rheins, statt. Die Streckenlänge betrug 3300 Meter.

Eine kleine Bildergalerie von Hannes Blank.

Zurück