Ausschreibung des diesjährigen Akademiepreises für Sportvereine, Sportverbände oder Initiativen im Bereich Sport

BW Inklusion

"Sport kann Werte und Haltungen vermitteln, auf die es auch abseits des Sportplatzes ankommt und die Grundlagen unserer Demokratie sind. Was zählt, sind Erfolge und Niederlagen, aber mehr noch Fairplay, Teamgeist, Freundschaften sowie der persönliche Umgang der Trainer*innen mit den Sportler*innen. 

Mit unserem mit 2.500 € dotierten Akademiepreis wollen wir in diesem Jahr Sportvereine, Sportverbände oder Initiativen im Bereich Sport auszeichnen, die sich durch ihre gelebte Kultur vom Kinder- und Jugendbereich bis zum Seniorensport für Demokratie, Vielfalt und Beteiligung stark machen. Wir verstehen Gesellschaft als Team, bei dem alle dabei sein und mitreden sollen."  schreibt Studienleiter Dr. Thomas Haas der Evangelischen Akademie Bad Boll. 

Wir wurden als LRVBW über diese Ausschreibung informiert und um deren Verbreitung gebeten. Dies tun wir natürlich sehr gerne. Sicherlich gibt es in Eurem Umfeld demokratiefördernde Konzepte, Projekte und Aktionen, auf welche die Ausschreibung zutrifft.Die Akademie freut sich auf Eure Bewerbung bis zum 31.05.2024. Weitere Informationen zur Ausschreibung gibt es unter der Akademie Webseite, ebenso das Bewerbungsformular. 

Die Preisträger werden bei der Michaelisakademie („Geburtstagsfeier“ der Akademie) am Sonntag, den 29. September 2024, in feierlichem Rahmen geehrt. LRVBW Stellv. Vorsitzender Bildung und Sportentwicklung Dr. Wolfgang Fritsch wurde als Podiumsgast bereits gewonnen. 

 

veröffentlicht am Samstag, 4. Mai 2024 um 16:33; erstellt von Breitenbücher, Heike
letzte Änderung: 04.05.24 16:36

aktuelle Termine

Freitag, 12. Juli 2024
B24
Freitag, 12. Juli 2024
Samstag, 20. Juli 2024
Freitag, 26. Juli 2024
Samstag, 10. August 2024
Freitag, 30. August 2024
Freitag, 30. August 2024

Partner des LRVBW