Landesruderverband Baden-Württemberg e.V.

LRVBW Winterakademie 2023 - F22-3

LRVBW Winterakademie 2023 - F22-3

Der LRV BW bietet ein Fortbildungsseminar mit vielfältiger Thematik an. Sie richtet sich an Akteure des Vereins (Vorstände, Trainer, Betreuer im Breitensport und Masterrudern, Vereinsmanager, Jugendleiter und - assistenten) und findet in La Punt-Chamues-ch im Engadin/Schweiz statt. Dort sind wir im hervorragend ausgestatteten Haus untergebracht, in dem wir tagen, übernachten und sehr gut verpflegt werden.

Veranstaltungsbeginn: 28.01.2023 13:00 Veranstaltungsende: 04.02.2023 12:00
Meldefrist: 28.11.2022 Teilnahmegebühr: EUR 460,00
Veranstalter: Landesruderverband Baden-Württemberg e.V. Veranstaltungsort: CH-La Punt-chamues-ch (CH-7522 La Punt-Chamues)
Unterrichtseinheiten: 15 Prüfung: Nein
Anmeldungen: 22 / 15 verlängerte Lizenzen: DOSB: Übungsleiter-C - - allgemein NON DRV, DOSB: Trainer-C Breitensport - Rudern, DOSB: Trainer-B Breitensport - Rudern, DOSB: Übungsleiter B Sport in der Prävention - NON DRV, DOSB: Trainer-C Leistungssport - Rudern, DOSB: Übungsleiter-B Gesundheitstraining Herz-Kreislaufsystem - Rudern, DOSB: Trainer-B Leistungssport - Rudern, DOSB: Trainer-A - Rudern
Altersklasse: Ab 18 Jahren Veranstaltungsnummer: F22-3
Beschreibung

Winterakademie (Fortbildungsseminar für Akteure im Ruderverein)  Code F22-3

Zielgruppen:
Trainer im Breiten- und Leistungssport, Funktionsträger im Verein und im Verband, Sportakteure

Themen:
Methodik und Gesundheit im Leistungstraining, Themen zur Sport- und Vereinsentwicklung, Ausbildung und Weiterbildung im Skilanglauf

Termin: 28. Januar - 04. Februar 2023
Lehrgangsort: CH - La Punt-chamues-ch
Anmeldeschluss: 28.11.2022

Lehrgangsgebühr: € 450,--

Lizenzverlängerung: C, B, ÜBP-, Vereinsmanager C und B, A- Trainer-Lizenzen (15 LE)

Der LRV BW bietet ein Fortbildungsseminar mit vielfältiger Thematik an. Sie richtet sich an Akteure des Vereins (Vorstände, Trainer, Betreuer im Breitensport und Masterrudern, Vereinsmanager, Jugendleiter und - assistenten) und findet in La Punt-Chamues-ch im Engadin/Schweiz statt. Dort sind wir im hervorragend ausgestatteten Haus untergebracht, in dem wir tagen, übernachten und sehr gut verpflegt werden.

Neben dem Angebot, tagsüber verschiedenen Winterportaktivitäten (z. B. Alpiner Skilauf, Langlauf, Eislauf, Winterwandern, ...) nachgehen zu können, sind Beiträge zur Methodik des Rudertrainings, zur Gesundheit im Leistungstraining, zur Vorstandarbeit und den Anforderungen im Ruderverein geplant. Zusätzlich werden Einsteigerkurse im Langlauf (Skating) angeboten. Ein weiterer Schwerpunkt bilden Beiträge und Diskussionen zu zukünftigen Entwicklungen des Rudersports im Verein  neben der Möglichkeit, auch Beiträge der Teilnehmer vorzustellen.

Die Ausrüstung zum Skilanglauf und anderen Sportaktivitäten müssen von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Über Möglichkeiten einer Ausleihe vor Ort wird nach Anmeldeschluss rechtzeitig informiert.

Anmeldeschluss für diesen Lehrgang, der zur Lizenzverlängerung (15 LE) der C- und B-, ÜBP-, A- und Vereinsmanager-Lizenzen führt, ist der 28.11.2022. Neben lizenzierten Trainern und Vereinsvorstände können selbstverständlich auch interessierte Ruderinnen und Ruderer teilnehmen und, sofern Platz vorhanden ist, auch interessierte Teilnehmer aus anderen Landesverbänden. 

Die Teilnehmergebühr beträgt 450,00 € (inkl. Übernachtung in DZ oder 3er-Zimmern, Verpflegung und Seminar-Gebühr). Die max. Teilnehmerzahl beträgt 20.

Dr. Wolfgang Fritsch
Stellv. Vorsitzender Bildung & Sportentwicklung

Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Badischen Sportbund Freiburg e.V. und dem Landesruderverband Baden-Württemberg statt. Anerkannter Träger im Sinne des Bildungszeitgesetzes ist der Badische Sportbund e.V.

Informationen: www.bsb-freiburg.de/bildung/bildungszeitgesetz

Inhalte
Themen: Methodik und Gesundheit im Leistungstraining, Themen zur Sport- und Vereinsentwicklung, Ausbildung und Weiterbildung im Skilanglauf
Hinweise zur Übernachtung
Die Unterbringung erfolgt in Doppel- oder Mehrbettzimmern. Bitte Änderungswünsche direkt an schmid@rudern-bw.de. Von direkten Anrufen beim Veranstaltungsort ist abzusehen.
Zielgruppe
Trainer im Breiten- und Leistungssport Funktionsträger im Verein und im Verband Sportakteure Vereinsmanager
Stornobedingungen

Bei Abmeldung gelten folgende Stornobedingungen: 

bis zum Meldeschluss: keine Gebühren
bis 14 Tage vorher 30% der Gebühren, wenn keiner aus der Meldeliste nachrückt.
innerhalb 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn
und bei Nichterscheinen:
volle Gebühr

Kontakte
#KontaktNameAnschriftE-MailTelefon
1 KontaktpersonSchmid, SonjaFritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgartschmid@rudern-bw.deTelefon dienstl.: +49 711 28077 360
2 ReferentBreitenbücher, HeikeSommerhalde 77, 71672 Marbachvorsitzender@rudern-bw.deTelefon priv.: +49 7144 16143, Handy: +49 178 3070442
3 VeranstaltungsleiterDr. Fritsch, WolfgangIm Seelenhofer 12, 78315 Radolfzellbildung@rudern-bw.deTelefon priv.: +49 7732 7862, Handy: +49 175 1664389