LRJ BW Nachwuchswettbewerb 2023

BW Ruderjugend

Am 02. Dezember 2023 fand die alljährliche Wintertalentiade in Marbach statt. Diese ist nicht nur eine tolle Möglichkeit u.a. die koordinativen Fähigkeiten mit Spaß unter Beweis zu stellen, sondern auch die letzte Gelegenheit, Punkte für den Nachwuchswettbewerb zu sammeln.

Der Nachwuchswettbewerb ist eine Möglichkeit für die Vereine des LRV über das ganze Jahr bei verschiedenen Stationen Punkte zu sammeln und zu zeigen, welchen Stellenwert die Jugend im Verein hat, sowie die Kinder und Jugendlichen mit Spaß an Wettkampffeeling und Durchhaltevermögen zu gewöhnen. Die Stationen sind nicht nur ruderspezifisch- auch Ausdauerläufe, die Winter- und Sommertalentiade und Lehrgänge sind Teil der Wertung. Neben den Leistungen der Kinder und Jugendlichen bei diesen Stationen geht es genauso darum, Freiwilligendienste und Inklusion am Verein zu stärken und fördern.

11.12.2023 10:43

LRVBW Landesmeisterschaften mit JtfO und Sommertalentiade

BW Verband


Vom 21.07.2023 – 23.07.2023 werden die baden-württembergischen Meisterschaften sowie das Landesfinale Jugend trainiert für Olympia stattfiden. 

Wie im letzten Jahr kann auch dieses Jahr wieder gezeltet werden. Der entsprechende Platz wird an der Regatta ausgewiesen. Zelten auf dem Sattelplatz ist nicht erlaubt.

Auch Frühstück können wir wieder anbieten. Für die Anmeldung zum Frühstück nutzt ihr bitte die Buchungsfunktion im DRV Verwaltungsportal.

Die Regattameldungen bitte über https://meldeportal.rudern.de/regattas !!!

Bitte beachtet, dass das Meldegeld dieses Jahr nur per Überweisung im Vorhinein bezahlt werden kann. Eine Bezahlung während der Regatta ist nicht möglich. Aller Vereine bekommen hierzu die Quittungen per email zugesendet.

Wir freuen uns schon sehr auf dieses Ruderfest!

Im Folgenden findet ihr die aktuellen Dokumente:

30.05.2023 11:24

LRVBW BW Qualifikation am 13.05.2023 - Meldeergebnis

BW Ruderjugend

Für die Jungen und Mädchen der baden-württembergischen Rudervereine findet die Qualifikation für den 54. Bundeswettbewerb am 13. Mai 2023 in Esslingen statt. 

Meldeergebnis BW Qualifikation Esslingen 2023

54. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen 

auf dem Beetzsee in Brandenburg an der Havel
29. Juni bis 2. Juli 2023  

Homepage: https://www.rudern.de/bundeswettbewerb
E-Mail: info@ruderjugend.org

07.05.2023 15:16

Row to Olympics Internationaler Wettkampf mit Trainingslager für Auswahlmannschaften AK 14

BW Ruderjugend

Row to Olympics 
Internationaler Wettkampf mit Trainingslager für Auswahlmannschaften AK 14

Sehr geehrte Leistungssportverantwortliche, liebe Trainer und Trainerinnen,      

auch in diesem Jahr erwartet ausgewählte 14jährige Sportlerinnen und Sportler aus Baden-Württemberg mit „Row to Olympics“ wieder ein besonderes Highlight. 

Der Französische Ruderverband in Zusammenarbeit mit der Deutschen Ruderjugend richtet ein internationales Trainingslager und insbesondere einen Wettkampf auf dem Maschsee in Hannover aus. Trainingslager und Abschlusswettkampf finden vom 20. bis 27. August 2023 statt.

18.04.2023 15:03

Neue Ausschreibung des LRJBW Nachwuchswettbewerbs 2023

BW Ruderjugend

Der Nachwuchswettbewerb ist ein Vereinswettbewerb, bei dem die Vereine an verschiedenen Stationen über das ganze Jahr Punkte sammeln können. Die genauen Stationen sind in der Ausschreibung zu entnehmen, genauso wie die jeweiligen Punkte. Ziel des Wettbewerbes ist es, die Nachwuchsarbeit in den Vereinen zu unterstützen und so mehr Nachwuchssportler für den Rudersport zu begeistern. Die erfolgreichsten Vereine erhalten Preise für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit! 

Wichtig ist es, dass die Fristen für die einzureichenden Ergebnisse und Nachweise zu beachten sind!!!

Ausschreibung Nachwuchswettbewerb 2023.pdf

Wir wünschen allen teilnehmenden Vereine viel Erfolg! Danke für Euren Einsatz für den Rudernachwuchs! 

Eure 

Landesruderjugend Baden-Württemberg

10.02.2023 10:49

LRVBW Wintertalentiade 2022 in Marbach

BW Ruderjugend

Am Samstag, den 3. Dezember haben sich, nach zwei Jahren Zwangspause, wieder über 150 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Baden-Württemberg in der Stadionhalle in Marbach eingefunden. Es fand nämlich der Jahresabschluss für die meisten Nachwuchssporter unseres Landes statt: Die Wintertalentiade. Die Wochen zuvor wurden die insgesamt zehn zu absolvierenden Übungen schon fleißig im Vereinshallentraining geübt. So konnten alle Sportler die Mischung aus Kraft- und Geschicklichkeitsübungen souverän schaffen.

16.12.2022 15:59

Sommertalentiade

BW Ruderjugend

34 Sportler starten in 16 Teams auf der diesjährigen Sommertalentiade anlässlich der Landesmeisterschaften in Breisach. Acht

verschiedene Vereine hatten zum Wettbewerb der Kinder gemeldet, so dass am Samstag auf dem kleinen See hinter dem Regattaplatz der Slalom mit reger Beteiligung stattfinden konnte. Am Sonntag wurden die Einer gegen die Laufschuhe getauscht. Dieser Wettbewerb hat zum Ziel, dass die Kinder zeigen können, wie sie ihr Sportgerät bereits beherrschen und aber gleichzeitig die athletischen Fähigkeiten beweisen können.  Die Ruderjugend freut sich über den Nachwuchs und beobachtet die Anfänger hinsichtlich ihrer Fertigkeiten und Motivation. 

Ergebnis_SoTa22.pdf

31.07.2022 18:46

Platz 5 auf dem Bundeswettbewerb für das Team Ba-Wü! 

BW Ruderjugend

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb in Bremen gelang es dem Team aus Baden-Württemberg das beste Ergebnis seit Jahren zu erreichen! Auffallend war bereits, dass Baden-Württemberg mit seinen 121 Sportlern, Trainern und Betreuern als eines der größten Teams anreiste.

Der Freitag begann traditionell mit der Langstrecke für 3000m. Hier gelang es dem Jungendoppelvierer 13/14 Jahre aus Überlingen und Jungendoppelzweier 13/14 Jahre aus Nürtingen einen ersten Platz in ihrer Abteilung zu errudern. Im Mädchendoppelzweier 13/14 Jahre schafften es sowohl dem Boot aus Stuttgart-Cannstatt als auch das Boot aus Marbach ihre Abteilungen zu gewinnen. Etliche weitere sehr gute Platzierungen trugen dazu bei, dass das Team Ba-Wü auf dem 4. Platz landete- mit lediglich 6 Punkten Rückstand auf den 3 Platz! 

12.07.2022 09:38

Trainer-Assistent - Anmeldung läuft!

BW Ruderjugend

Trainer-Assistent – Code TA22

Ausbildung zur Zertifizierung in der Kinder-/Jugendbetreuung

Die Ausbildung zum Trainer-Assistent richtet sich an zukünftige Nachwuchstrainer in der Kinder- und Jugendbetreuung in den Vereinen. Der Trainer-Assistent ist ein erster Schritt zum Trainer C, kann aber auch als eigenständige Ausbildung gesehen werden. Zielgruppe sind Jugendliche, aber auch Erwachsene, die in den Vereinen die Lizenztrainer unterstützen und eigene Aufgaben in der Betreuung übernehmen. Die Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen und die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des LRVBW, das zu Teilen bei der Trainer C Ausbildung angerechnet werden.

27.05.2022 08:50

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden

Ländervergleichskampf 2023

Der diesjährige Ländervergleichskampf (LVK), bei dem die südlichen Bundesländer, Bayern, Baden- Württemberg, Hessen sowie Rheinland-Pfalz und das Saarland im Bereich der C- und B-Junior*innen gegeneinander antreten fand im Rheinhafen Karlsruhe statt und war für Baden-Württemberg ein voller Erfolg.

Bei herbstlichen Temperaturen galt es in unterschiedlichen Bootsgattungen am Samstag und Sonntag sein Können unter Beweis zu stellen. Durch den Karlsruher RV Wiking wurde der ein Hafenbecken des Rheinhafens kurzerhand als Regattastrecke umgebaut und bot so eine 500m lange Rennstrecke bei Industrieflair. Vielen Dank an dieser Stelle für die Organisation!

Am Samstagvormittag startete der LVK mit 1x, 2x und 4x+ in Vereinsbooten bei denen es in unterschiedlichen Leistungsklassen darum ging, die 500m lange Strecke möglichst schnell und ohne Kenterung zu absolvieren. Belohnt wurden die erfolgreichen jungen Sportlerinnen und Sportler mit einer Medaille und einer Tasche mit allerlei Hygieneprodukte, gesponsert von dm. Durch die sehr gute Verpflegung war für das leibliche Wohl bestens gesorgt und somit machte auch das Zuschauen großen Spaß.

Tags darauf gab es eine neue Herausforderung zu meistern. In unterschiedlichster Besetzung durften die Sportler*innen nun in Länderbooten in 4x+ und 8+ ihre Leistung zeigen. Saß man am Tag davor noch mit seinen Club-Mitgliedern in einem Boot, waren es nun großenteils neue Ruderkamerad*innen an die man sich gewöhnen musste. Besonders war hier natürlich das 8+ Rennen, da viel Sportler:innen mit dem Skullen anfangen und es so viele das erste mal an Riemenboot saßen. Diese „Prüfung“ bestanden sie jedoch mit Bravour und natürlich viel Spaß.

Rückblickend ein wirklich gelungener LVK 2023 den Baden-Württemberg in der Gesamtwertung wiederholt für sich entscheiden konnte.


Text: Bjarne Bickenbach
Bilder: Johanna Schmidt, Bjarne Bickenbach

aktuelle Termine

Samstag, 20. Juli 2024
Freitag, 26. Juli 2024
Samstag, 10. August 2024
Freitag, 30. August 2024
Freitag, 30. August 2024
Freitag, 30. August 2024
Samstag, 7. September 2024

Partner des LRVBW